Mitglied im Maintalsängerbund

Hurra, wir singen wieder !







In diesem Jahr feierte der Chor „Canta Nova“ drei Tage lang gemeinsam mit den
CCK Hannjörche, den Kleinheubacher Musikanten und der Evangelischen Kirchengemeinde
das


Sommerfest im Kirchhof
.


Am 15. Juli 2022 fand „Eine Bühne Buntes“ mit Show, Livemusik und Gesang statt.

Zunächst bot unser Kinder-Chor „Young Singers“ mit viel Spaß einige
erfrischende Lieder unter der Leitung von Alexandra Loster dar.



Nach 2 Jahren Corona-bedingter Pause waren wir zwar etwas aufgeregt, sangen jedoch mit großer Freude in
zwei musikalischen Auftritten jeweils drei abwechslungsreiche Lieder:

„Für Alle“, „Only Time“, „Heaven is a wonderful place“

und „Südliche Sommernacht“, ,„Der Verliebte“ und „Syahamba“ mit der Trommlerin Monique Schön.

Unsere Chor-Leiterin Gerlinde Bossert-Deckelmann moderierte gut gelaunt und forderte die Zuhörer charmant zum Mitsingen der Kanons und beim Rudelsingen auf.

Die Schlager-Ohrwürmer begeisterten das Publikum und es wurde inbrünstig mitgesungen. Lachende und bestens gelaunte Besucher belohnten uns mit viel Applaus.

Am Sonntag gab`s zwischen Kaffee und Kuchen in unserem neu renovierten Singstübchen der „Alte Schule“ ein Angebot zum Schnupper-Singen.
Interessierte hatten die Möglichkeit, gemeinsam mit uns zu singen.
Es war ein gelungenes Fest, was hoffentlich wiederholt werden kann.


Neue SängerInnen sind jederzeit herzlich willkommen.


„Young Singers“ Chor-Proben: „Alte Schule“:


Donnerstags 16.00-16.45Uhr
(Proben entfallen in den Sommerferien)


„Canta Nova“ Chor-Proben bis auf Weiteres
im Hof der Evang. Kirchengemeinde





JHV 2022 Chor „Canta Nova

Am 25.07. 2022 fand die Jahreshauptversammlung in der „Alte Schule“ statt.

Die 1. Vorsitzende Anne Wirl begrüßte die Anwesenden, insbesondere Herrn Bürgermeister Thomas Münig. Sie bedankte sich, daß wir Corona bedingt im Hofgarten proben durften.

Nach dem Totengedenken berichtete sie den Jahresbericht 2021.

Es gab 20 Chor-Proben, die je nach Wetter- und Corona-Lage an wechselnden Standorten („Alte Schule“, Hof der Evang. Kirche und Hofgarten) stattfanden.

Die Chor-Leiterin Gerlinde Bossert-Deckelmann versorgte die SängerInnen regelmäßig per WhatsApp mit Liedgut für zu Hause.

Nach dem Jahresrückblick der Schriftführerin Barbara Rehm verlas Anne Wirl den Bericht der erkrankten Chor-Leiterin. Sie freute sich sehr über zwei neue Sängerinnen und bittet die Chor-Mitglieder weiterhin um regelmäßige Besuche der Proben. Sie fand lobende Worte für den Chor-Auftritt (erstmals in der neuen Chorkleidung) zur feierlichen Ernennung von Alois Konstantin Fürst zu Löwenstein zum Ehrenbürger des Marktes Kleinheubach

Anne Wirl verlas den Bericht der verhinderten Kinderchor-Leiterin Alexandra Loster.
Es gab bei den Kindern im September einen Neustart mit einigen Neuanmeldungen.
Sie legt Wert auf Stimmübungen, und in den Bereichen Rhythmus und Bewegung.

Die 2. Kassierein Beate Arndt-Spitzer verlas den Rechenschaftsbericht. Die Haupteinnahmen waren 2021 die Mitgliedsbeiträge

Nach dem Bericht des Revisors Eberhard Schnell zur Kassenprüfung wurde die Kassiererin und der Vorstand einstimmig entlastet.

Bürgermeister Thomas Münig bedankte sich für die Einladung und überbrachte Grußworte. Er lobte die guten Stimmen und die Präsenz des Chores.

Im Anschluss wurden unterschiedliche Themen diskutiert.






Text: Ch. Buchschmid

Bildrechte: Chor Cantanova,


2022
2021


2020

vor 2020
150 Jahre Chorgesang


The Young Singers


Singen im Chor


Die Chor-Probe findet

Montags ab 20:00 Uhr

im Pfarrhof oder

bei schlechter Witterung
im Hofgarten statt

Marktstraße 40, 63924 Kleinheubach
© by WM CN